evangelisch.de

Subscribe to evangelisch.de Feed
Aktualisiert: vor 6 Minuten 33 Sekunden

"Es sollte ein Signal von Büchel ausgehen"

vor 1 Stunde 41 Minuten
Im Juni 1996 begannen Aktivistinnen und Aktivisten der Friedensbewegung am Fliegerhorst in Büchel in der Eifel mit ihren Protesten für eine atomwaffenfreie Welt. Auch 25 Jahre später sind sie nicht müde geworden.

TV-Tipp: "Die sieben geheimen Atompläne der DDR"

vor 1 Stunde 41 Minuten
Der Titel dieser Dokumentation klingt mit seiner Assoziation an die sieben Todsünden ein bisschen effekthascherisch, und tatsächlich ist die Liste der sieben geheimen Atompläne der DDR bei näherem Hinschauen nur halb so spektakulär wie erwartet.

Auf die Europa – von Gotthold Ephraim Lessing

vor 1 Stunde 41 Minuten

Es ist eine besondere Zeit. Die Corona-Krise fordert nach wie vor viel Geduld, Durchhaltevermögen und auch Verzicht von uns. Die Situation verunsichert und hat mitunter gravierende Folgen für den Alltag, die Existenzgrundlage, die Lebensgestaltung. Nach wie vor erkranken Menschen schwer durch das Virus und versterben dann. Von gesellschaftlicher Normalität und uneingeschränktem Leben sind wir noch weit entfernt.

Mehr zu Helge Heynold

Helge Heynold studierte Schauspiel und spielte eine Zeit lang Theater, bevor er zum Hessischen Rundfunk wechselte. Dort war er über 40 Jahre als Redakteur, Regisseur und bald auch als Sprecher tätig. Als solcher hatte er Auftritte mit Solo-Musikern, Orchestern und Chören und las CDs ein. Seit vielen Jahren ist er zudem als Vorleser auf diversen Bühnen unterwegs - mit Lyrik, Geschichten und auch kompletten Romanen. 

"Manches an Gehabe und an Selbstbewusstsein ist vielleicht vorüber"

13. Juni 2021 - 13:49
Eigentlich wollte Reinhard Marx als Münchner Erzbischof zurücktreten, doch der Papst lehnte ab. Ein "Weiter so" wird es aber für Marx nicht geben: In seiner Sonntagspredigt offenbarte der Kardinal einen Einblick, wie es weitergehen soll.

Bundesregierung will unterirdische CO2-Deponien im Ausland nutzen

13. Juni 2021 - 13:12
Nordseeanrainer wie Norwegen planen die Speicherung großer Mengen CO2 im Meeresboden. Deutschland will die Deponien für Kohlendioxid nutzen, das bei der Produktion von Industrie-Grundstoffen entsteht.

Hunderte protestieren in Köln für Erneuerung der Kirche

13. Juni 2021 - 10:53
Protestmarsch für die Erneuerung der Kirche: Die Aktion eines Pastors aus Dormagen hat in Köln viele Unterstützer gefunden. Hunderte protestierten am Ende vor dem Haus von Kardinal Woelki.

Bundesländer bereiten das Aus von Corona-Impfstraßen vor

12. Juni 2021 - 12:10
Mehrere Bundesländer bereiten die Schließung von Corona-Impfzentren vor - weil der Bund Ende September die finanzielle Förderung einstellt. Doch noch ist offen, ob wirklich alle Impfstraßen schließen. Der Städtetag fordert den Weiterbetrieb.

Die Tage der Corona-Impfzentren sind gezählt

12. Juni 2021 - 10:48
Die Bundesländer bereiten die Schließung von Corona-Impfzentren vor - weil der Bund Ende September die finanzielle Förderung einstellt. Doch noch ist offen, ob wirklich alle Impfstraßen schließen.

Seiten